Katzenstreu - zuletzt verglichen






Das Wichtigste auf einen Blick:

Cat’s Best Original

„Das erste Katzenstreu aus veredelten Aktivholzfasern. Die Fasern wurden zu einer extrem feinen Konsistenz verarbeitet und das Ergebnis ist ein völlig natürliches Produkt, das bis zum 7-fachen seines Eigengewichts absorbiert. Cat’s Best Original ist klumpend, staubarm und kann in der Toilette entsorgt werden (bitte beachten Sie die örtlichen Entsorgungsvorschriften). Es ist zu 100 % biologisch abbaubar und somit auch umweltfreundlich!

Cat’s Best Katzenstreu ist eine aktive Klumpstreu auf Holzfaserbasis. Hat einen neutralen pH-Wert und enthält keine Parfüm- oder Deodorantstoffe. Cat’s Best stoppt Gerüche, absorbiert 700% seines Eigengewichts an Flüssigkeit und hat einen natürlichen Auslaufschutz für den Komfort Ihrer Katze.

Cat’s Best ist eine hochwertige, natürliche Katzenstreu aus 100 % reinem Siliziumdioxid. Seine spezielle Formel mit aktiven Holzfasern sorgt für eine effektive und schnelle Absorption von Urin und Gerüchen in der Katzentoilette sowie für eine langfristige Bindung von unangenehmen Gerüchen. Dank seines feinen Granulats klumpt Cat’s Best Original perfekt und lässt sich – wie gewöhnliche Katzenstreu – leicht entfernen, so dass es alle 3 Wochen komplett gewechselt werden kann (4,3 kg/10 l).“

CATSAN Natural

„Catsan ist ein Klumpstreu mit Granulat, das zu 100 % aus reinen Pflanzenfasern besteht. Dieses natürliche Nebenprodukt der Weizenmüllerei ist biologisch abbaubar und kann leicht kompostiert werden. Die Einstreu ist extrem saugfähig und sorgt für eine sofortige Geruchskontrolle und Feuchtigkeitsaufnahme.

Catsan ist das beste Katzenstreu für Katzen. Es hat einen natürlichen, frischen Duft und klumpt, so dass Sie die Abfälle aus dem Katzenklo leicht entfernen können. Diese biologisch abbaubare Katzenstreu nimmt Feuchtigkeit direkt auf und bildet feste Klumpen, die leicht zu entfernen sind und keine Spuren hinterlassen. Catsan besteht zu 100 % aus pflanzlichen Fasern, wodurch es extrem staubarm und sehr sanft zu den Pfoten Ihrer Katze ist.

CATSAN Natural ist ein hochwertiges Produkt aus Sand, das speziell entwickelt wurde, um Feuchtigkeit zu absorbieren und Gerüche zu beseitigen. Die Klumpenbildung des Sandes sorgt dafür, dass die Katzentoilette sauber und trocken bleibt, während der neutrale Duft verhindert, dass sich unangenehme Gerüche bilden.“

Karlie Babypuderduft

„Verabschieden Sie sich von lästigen Gerüchen und freuen Sie sich auf ein frisches, sauberes Katzenklo mit Karlie Katzenstreu mit Babypuderduft! Diese hochwertige Bentonit-Tonerde absorbiert 350 % ihres Eigengewichts an Flüssigkeiten und Gerüchen, sodass die Katzentoilette den ganzen Tag lang sauber und frisch bleibt. Und da es nur einen Bruchteil des Preises anderer Marken kostet, ist es eine wirtschaftliche Wahl, mit der Sie zufrieden sein können.

Sie suchen ein Katzenstreu, das nach Babypuder duftet? Dann sind Sie bei der Marke Karlie an der richtigen Adresse. Natürliches Ton-Katzenstreu ist perfekt, um Feuchtigkeit zu absorbieren und Ihr Zuhause sauber und trocken zu halten. Außerdem ist es zu 99 % staubfrei, um Gesundheitsrisiken zu minimieren.

Mit Karlie Baby Powder Scent Katzenstreu riecht Ihr Katzenstreu immer frisch und nach Babypuder. Dieses Premium-Katzenstreu aus Bentonit-Ton ist zu 99 % staubfrei, zu 100 % schadstofffrei und zu 350 % saugfähig, damit Ihr Zuhause sauber bleibt und Ihre Katze glücklich ist.“

Petsafe Premium Crystal

„Sie wünschen sich ein frisches und geruchsfreies Zuhause? Dann sind Sie bei PetSafe Premium Crystal Katzenstreu genau richtig. Katzenstreu besteht aus hochwertigem Silikatkristall, der Urin schnell absorbiert und Fäkalien austrocknet, damit sich Gerüche nicht festsetzen können. Und da es mit allen herkömmlichen Katzenklos kompatibel ist, können Sie ganz einfach loslegen.

Petsafe -Katzenstreu ist die perfekte Wahl für Katzenbesitzer, die nach einer Streu suchen, die deutlich sauberer und einfacher zu handhaben ist. Die zu 99 % staubfreie Formel streut kaum, so dass es einfach ist, den Boden sauber zu halten und das Katzenklo aufzuräumen.

Die Petsafe Crystal Katzenstreu ist die perfekte Wahl für Katzenbesitzer, die eine Streu suchen, die eine hervorragende Geruchskontrolle bietet. Dieses Silikatstreu ist zu 99 % staubfrei, was bedeutet, dass es weder bei Ihnen noch bei Ihrem Haustier zu Atemproblemen führen kann. Außerdem sind die Kristalle nachweislich fünfmal besser in der Lage, unangenehme Gerüche zu kontrollieren als herkömmliche Katzenstreu. Wenn Sie also auf der Suche nach einem Produkt sind, das Ihr Zuhause frisch und einladend riechen lässt, ist das Petsafe Cat Litter definitiv eine Überlegung wert.“

Biokat’s Diamond Care MultiCat Fresh

„Suchen Sie nach einer wirksamen Methode zur Bekämpfung von Katzenstreugeruch? Dann ist das Diamond Care Katzenstreu von Biokat genau das Richtige. Dieses innovative Produkt enthält Aktivkohle, die dabei hilft, schlechte Gerüche zu absorbieren und Ihr Zuhause frisch riechen zu lassen. Außerdem verhindert die FreshLock-Formel, dass unangenehme Gerüche aus der Katzentoilette entweichen. Egal, ob Sie eine oder mehrere Katzen haben, Diamond Care ist die perfekte Wahl, um Ihr Zuhause sauber zu halten und gut zu riechen!

Die Diamond Care Streu von Biokat ist perfekt geeignet, um die Katzentoilette sauber und ordentlich zu halten. Die feine Körnung bildet flache Klumpen und ist daher leicht zu reinigen. Außerdem wird es in Deutschland hergestellt und hat einen frischen Baumwollblütenduft.

Dieses hochwertige Katzenstreu wird aus natürlichen Materialien hergestellt und enthält ein geruchsbindendes Mittel, das dafür sorgt, dass Ihr Zuhause frisch riecht. Außerdem bildet es kleine Klumpen, die leicht zu schaufeln sind und die Reinigung zu einem Kinderspiel machen.“

Cat’s Best 29761

„Suchen Sie ein umweltfreundliches Katzenstreu, das keine schädlichen Chemikalien enthält? Dann sind Sie bei Cat’s Best 29761 Katzenstreu genau richtig! Dieses zu 100 % pflanzliche Katzenstreu wird aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und ist biologisch abbaubar, also gut für Ihre Katze und die Umwelt. Außerdem verklumpt es leicht, so dass Sie Verunreinigungen mühelos beseitigen können.

Wenn Sie nach einer Alternative zu herkömmlicher Katzenstreu suchen, ist Cat’s Best Katzenstreu genau das Richtige für Sie. Dieses Katzenstreu besteht aus grobkörnigem Material und ist so konzipiert, dass sich die Streu nicht im ganzen Raum verteilt und unangenehme Ammoniakgerüche minimiert werden. Und da es unparfümiert ist, riecht Ihr Zuhause frisch und sauber – nicht nach Katzenurin.

Dieses hochwertige Katzenstreu besteht zu 100 % aus natürlichen Materialien, ist also sicher für Ihren pelzigen Freund und umweltfreundlich. Außerdem bindet es Gerüche sehr gut und sorgt dafür, dass Ihr Zuhause frisch und sauber bleibt. Außerdem ist es sehr erschwinglich, so dass es ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.“

Cat’s Best 28429 Nature Gold

„Cat’s Best Nature Gold ist die perfekte Wahl für Katzenbesitzer, die eine nicht klebende Streu suchen, die leicht entsorgt werden kann. Dieses Produkt besteht aus organischen Materialien, die helfen, Gerüche zu beseitigen, und seine hohe Saugfähigkeit sorgt dafür, dass die Katzentoilette sauber und frisch bleibt.

Diese Streu klumpt durch lange Pellets, so dass man leicht erkennen kann, welche Pellets entfernt wurden. Außerdem ist es sehr porös und damit ideal für Katzen, die ein wenig Feuchtigkeit in ihrem Katzenklo bevorzugen.

Cat’s Best Katzenstreu ist ein Premium-Katzenstreu aus natürlichen Holzfasern. Diese Streu wurde entwickelt, um Staubablagerungen zu vermeiden und Ihr Zuhause sauber zu halten. Die saugfähigen Pellets verklumpen schnell, wenn sie nass sind, so dass sie leicht zu schaufeln und zu entsorgen sind. Cat’s Best Gold zerbröckelt außerdem mit der Zeit und hilft so, Gerüche zu kontrollieren und die Pflege zu erleichtern.

Das Streu riecht nicht unangenehm und kann schnell in der Toilette entsorgt werden. Es klumpt unglaublich gut, so dass man manchmal eine ganze Schaufel aus der Toilette holen muss. Außerdem befinden sich in der Streu nicht nur lange Krümel, sondern auch eine Menge Pulver, das Ihre Katze gerne aus der Toilette zieht.“

Vitakraft Magic Clean 15526

„Wenn Sie auf der Suche nach einem wirtschaftlichen und umweltfreundlichen Katzenstreu sind, ist Vitakraft Magic Clean 15526 genau das Richtige für Sie. Dieses Naturprodukt ist sehr saugfähig, beseitigt schnell Gerüche und verklumpt leicht, damit Ihr Kätzchen sauber und komfortabel bleibt.

Dieses Katzenstreu ist so konzipiert, dass die Reinigung ein Kinderspiel ist und gleichzeitig unangenehme Gerüche verhindert werden. Außerdem ist es in einer attraktiven gelben Farbe erhältlich, die Ihr Zuhause verschönern wird.

Vitakraft Magic Clean Katzenstreu wurde entwickelt, um die Reinigung der Katzentoilette so einfach wie nie zuvor zu machen! Dieses clevere Streu verklumpt die festen Abfälle sicher und lässt sich leicht entfernen. Und das Beste daran: Es neutralisiert schlechte Gerüche und sorgt so für eine frische und saubere Umgebung für Ihre Katze.“

Vitakraft Compact ultra plus

„Die perfekte Wahl für Katzenbesitzer, die eine sparsame und sehr saugfähige Klumpstreu suchen! Vitakraft Compact ultra plus Katzenstreu besteht aus Bentonit, das hilft, Gerüche sofort zu binden und die Entwicklung von Bakterien zu hemmen. Außerdem sorgt der Babypuderduft für einen frischen und einladenden Geruch in Ihrem Zuhause.

Wenn Sie auf der Suche nach einer kostengünstigen, umweltfreundlichen Katzenstreu sind, die gut klumpt und Flüssigkeit und Gerüche absorbiert, dann ist Compact ultra plus Katzenstreu genau das Richtige für Sie. Dieses Katzenstreu besteht aus Bentonit mit hoher Quellfähigkeit, und ist perfekt für alle, die die beste Leistung wünschen, ohne dabei ihren Geldbeutel oder die Umwelt zu belasten. Außerdem haben wir antibakterielles Kieselgel hinzugefügt, um das Bakterienwachstum zu kontrollieren, und einen zarten Duft, damit die Katzentoilette immer frisch riecht. Testen Sie Compact ultra Katzenstreu noch heute!“

Catsan Hygiene Plus

„Catsan Hygiene Plus bietet Ihrer Katze die perfekte Lösung, wenn es darum geht, ihr Katzenklo sauber und frisch zu halten. Das feinporige Hygienegranulat ist besonders saugfähig und hilft dank des Zusatzes von Mineralien, schlechte Gerüche in Schach zu halten. Darüber hinaus wird dieses Premium-Katzenstreu aus natürlichen Materialien hergestellt, so dass Sie sicher sein können, dass Ihr Katzenfreund immer sicher und gesund ist.

CATSAN Hygiene Katzenstreu ist die perfekte Wahl für vielbeschäftigte Katzenbesitzer, die ein auffallend sauberes Katzenklo wünschen. Die nicht klumpende, staubarme Formel bindet die Feuchtigkeit schnell und hält sie lange Zeit fest. Tauschen Sie CATSAN Hygiene Plus 1 x pro Woche aus, damit die Katzentoilette Ihrer Katze immer frisch riecht und sauber aussieht.

Die Körnung ist etwas größer als bei anderen Marken, aber die Klumpen halten gut zusammen und halten Gerüche in Schach. Außerdem besteht die Verpackung aus umweltfreundlichem Karton statt aus Plastik.“

World ’s Best Cat scoopable Multiple Cat

„Sie suchen ein hervorragendes Katzenstreu, das Gerüche kontrolliert und schnell verklumpt? Dann sind Sie bei World’s Best Cat Litter an der richtigen Adresse. Dieses zu 99 % staubfreie Katzenstreu ist ideal, um Ihr Zuhause frisch und angenehm für Sie und Ihre Katze zu halten. Außerdem ist es biologisch abbaubar, so dass Sie ein gutes Gefühl haben, wenn Sie es verwenden.

Mit diesem hochwertigen Produkt wird die Reinigung nach der Katze zum Kinderspiel, denn es ist einfach in der Anwendung und unschlagbar geruchshemmend. Außerdem ist es in einer Vielzahl von Düften erhältlich, die Ihren Vorlieben entsprechen – so können Sie Ihr Zuhause immer frisch riechen lassen. Bieten Sie Ihrer Katze mit World’s Best Cat Litter das bestmögliche Katzenstreuerlebnis!

Dieses Produkt wird aus natürlichen Materialien hergestellt und ist doppelt so groß wie das anderer Marken, sodass es doppelt so lange hält. “

Catsan Active Fresh

„Catsan Active Fresh Katzenstreu ist die perfekte Wahl für alle, die eine effektive Klumpstreu suchen, die auch Gerüche kontrolliert. Die hohe Saugfähigkeit dieses Produkts bedeutet, dass die Katzentoilette sauber und frisch bleibt, während die Aktivkohlepartikel schlechte Gerüche beseitigen. Catsan Active besteht aus natürlicher weißer Tonerde und Aktivkohle und ist eine sichere und gesunde Wahl für Ihren geliebten Katzenfreund.

Catsan Active Fresh ist ein hochwertiges Katzenstreu, das dazu beiträgt, dass Ihr Zuhause frisch riecht. Diese Katzenstreu wird mit einer fortschrittlichen Geruchskontrolltechnologie hergestellt und bildet weniger Klumpen für eine einfache Reinigung.

Diese Streu sorgt dafür, dass das Katzenklo Ihrer Katze sauber bleibt und gut riecht. Außerdem ist es dank des klebenden Granulats leicht zu reinigen, so dass Sie sich im Handumdrehen wieder um Ihren Katzenfreund kümmern können.“


Wie wähle ich die richtige Katzenstreu?

Cat's Best Öko Plus Katzenstreu im TestKatzen gehören grundsätzlich zu den saubersten Tieren, so dass sie in jedem Fall eine Katzentoilette mit optimaler Einstreu benötigen, um ihnen ein perfektes Wohlbefinden zu ermöglichen. Anders als Hunde, welche ihre Notdurft in der freien Natur verrichten, sind Stubenkatzen darauf angewiesen, dass ihnen der Mensch einen angenehmen Platz für die Katzentoilette herrichtet. Aber nicht nur Stubenkatzen benötigen eine Toilette in der Wohnung, sondern auch Freigänger, beispielsweise bei schlechtem Wetter oder Krankheit. Fühlt sich die Katze auf der Toilette nicht wohl oder wurde die falsche Katzenstreu gewählt, dann kann es vorkommen, dass das Geschäft nicht in der Toilette erledigt wird, sondern inmitten der Wohnung, das bestätigten auch meisten Tests.

Die optimale Streusorte ist in der Lage, die Ausscheidungsflüssigkeiten komplett aufzunehmen, so dass anschließend auch unangenehme Gerüche gebunden werden. Weiterhin sollten Verbraucher auf eine möglichst körnige Struktur achten, denn so kann gewährleistet werden, dass die Katze ihr Geschäft vergräbt, wie sie es auch in der Natur tun würde. Vor dem Kauf sollten möglichst alle Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Sorten gegeneinander abgewogen werden, um anschließend vom besten Produkt zu profitieren.

Mineralische Katzenstreu – Vor- und Nachteile

Diese Art von Streu besteht aus natürlichen Tonmineralien, wobei auch Quarzsand und Kalk zur Herstellung verwendet werden. Die Vorteile bestehen darin, dass diese Streu besonders geruchs- und feuchtigkeitsbindende Eigenschaften aufweist, so dass auch größere Feuchtigkeitsmengen perfekt aufgenommen werden. Interessierte Kunden wird auch interessieren, dass diese Streu besonders kostengünstig ist und in unterschiedlicher Körnung angeboten wird. Bei der Körnung muss jedoch festgestellt werden, dass feine Körnchen für die weichen Katzenpfoten wesentlich angenehmer sind, da keine scharfen Kanten vorkommen.

Nachteilig ist hingegen die deutliche Staubentwicklung beim Befüllen und Reinigen der Katzentoilette, aber auch beim Scharren nach dem Toilettengang. Dies kann nicht nur für die Katze ein Problem darstellen, sondern auch für den Tierhalter, denn der Feinstaub wird regelmäßig eingeatmet. Somit sollten Allergiker auf diese Art von Streu möglichst verzichten. Aber auch das hohe Gewicht muss als Nachteil festgestellt werden, beispielsweise bei Großverpackung, welche ein einfaches Handling beim Befüllen der Katzentoilette ausschließen. Für die Entsorgung müssen Tierbesitzer wissen, dass mineralische Katzenstreu nicht über die Haustoilette entsorgt werden darf, sondern über den Restmüll.

Silikatstreu – Vor- und Nachteile

Diese Form von Streu besteht aus kleinen Kieselgel-Kügelchen, welche unter anderem auch in herkömmlichen Babywindeln vorkommen, so dass eine perfekte Geruchsbindung garantiert wird. Vorteilhaft ist vor allem, dass diese Kügelchen oder Körnchen in der Lage sind, eventuelle Krankheitskeime einzuschließen, so dass die Katzenstreu auch antibakteriell wirkt. Positiv ist obendrein, dass Silikatstreu, im Gegensatz zu mineralische Streu, wesentlich leichter und ergiebiger ist, was bedeutet, dass sie nicht so häufig ausgetauscht werden muss. Außerdem ist die Streu bedenkenlos für Allergiker zu empfehlen, denn es handelt sich um eine relativ staubfreie Streuart.

Wo Vorteile zu verzeichnen sind, sind zumeist auch Nachteile vorhanden. So besitzt die Streu einen höheren Anschaffungspreis und es kann vorkommen, dass die kleinen Körnchen schnell im Fell der Katze hängen bleiben, so dass sie nach dem Toilettengang in der Wohnung verteilt werden. Abhilfe kann in diesem Fall ein kleiner Vorleger vor der Toilette schaffen. Interessierte Kunden sollten bei der Verwendung von Silikatstreu ihre Katze genau beobachten, denn die feinen Körnchen rascheln hin und wieder leicht, wodurch einige Katzen verschrecken und die Toilette meiden. Nach dem Reinigen können die Körnchen über den Biomüll entsorgt werden, allerdings nur dann, wenn die Gemeinde dies auch gestattet. Grundsätzlich gehört Silikatstreu keinesfalls in die Haustoilette.

Naturstreu – Vor- und Nachteile

Für die Herstellung werden unter anderem Pflanzenfasern, Mais, Holzspäne, Stroh, Altpapier oder auch Heu verwendet, so dass es sich bei dieser Streu um eine sehr umweltfreundliche Alternative handelt. Auch wenn diese Streuart nicht so geruchsbindend und aufnahmefähig ist wie andere Arten, so empfinden viele Katzen das weiche Material als sehr angenehm. Beeindruckend ist das besonders geringe Gewicht, denn Naturstreu wiegt rund die Hälfte der mineralischen Form. Die größten Vorteile liegen in der Ergiebigkeit und der Staubfreiheit, so dass Allergiker bedenkenlos darauf zurückgreifen können. Beim Kauf sollte allerdings beachtet werden, dass keine Zusatzstoffe verwendet wurden, so beispielsweise Bindemittel oder Farben. Nachteilig ist hingegen der deutlich hohe Anschaffungspreis.

Entsorgung von Naturstreu

Naturstreu ist zwar biologisch abbaubar, aber dennoch sollten Tierbesitzer keinesfalls eine Entsorgung über den Kompost vornehmen, denn eventuell vorhandene Krankheitserreger könnten sich schnell vermehren. Wichtig ist auch, dass die Streu zu keinem Zeitpunkt über die Haustoilette entsorgt werden darf, auch wenn dies gern auf der Verpackung empfohlen wird, denn die Gefahr einer Verstopfung ist einfach zu groß. Sollte die Gemeinde eine Entsorgung über den Biomüll erlauben, dann ist dies in Ordnung, aber eine Entsorgung über den Restmüll empfiehlt sich am ehesten.

Klumpstreu – Vor- und Nachteile

Wie es der Name bereits verrät, bildet Klumpstreu feste und zumeist flache Klumpen, wenn es mit Flüssigkeit in Berührung kommt. Diese Streuart ist nicht nur besonders geruchsbindend, sondern vor allem sehr sparsam und ergiebig, da nur die festen Klumpen aus der Katzentoilette entnommen werden müssen. Tierhalter sollten allerdings wissen, dass die Toilette regelmäßig nachgefüllt werden muss, damit die entnommene Menge an Streu ersetzt wird, das zeigen auch die besten Katzenstreu Test und Vergleich Portalen wie z.B. Stiftung Warentest. Auch wenn Flüssigkeiten in Klumpen verwandelt werden, sollte die Katzentoilette dennoch einmal wöchentlich komplett erneuert werden. Ein Nachteil besteht darin, dass Klumpstreu nicht für Langhaarkatzen geeignet ist, da eine Verklebung vorkommen kann. Auch junge Katzen sollten diese Streu nicht in ihrer Toilette vorfinden, denn sie sind sehr neugierig und fressen die Streu, wodurch Verdauungsschwierigkeiten oder gar Verstopfungen hervorgerufen werden können.

Katzenstreu mit besonderen Zusätzen

Tierhalter sollten von parfümierter Katzenstreu die Finger lassen, auch wenn es einen angenehmen Duft verbreitet, denn sensible Katzen könnten unter Umständen den Toilettengang vermeiden. Im schlimmsten Fall können auch Allergien oder andere Erkrankungen hervorgerufen werden, welche einen Tierarztbesuch erfordern und Stress für die Tiere bedeuten.

Gewöhnung an die neue Katzenstreu

Catsan Hygiene plus im TestKatzen sind sehr sensibel und sie benötigen Zeit bei jeder Umstellung, so auch bei neuer Katzenstreu. Aus diesem Grund sollte ein permanenter Wechsel der Streu vermieden, sondern regelmäßig zum gleichen Produkt gegriffen werden. Wenn es dennoch erforderlich ist, dass eine neue Sorte benutzt werden muss, dann sollte die alte Streu nur nach und nach durch die neue Streuart ersetzt werden. Hierfür am besten täglich etwas mehr der neuen Sorte untermischen und die Katze beim Toilettengang genau beobachten. Sobald sich eine Katze unwohl fühlt, wird sie dies auch anzeigen.

Fazit

Für welche Katzenstreu sich verantwortungsbewusste Tierbesitzer entscheiden sollen, liegt mit ziemlicher Sicherheit auch am Bedürfnis und persönlichen Geschmack der Hauskatze. Dennoch sollten die Ergiebigkeit, die Entsorgungsmöglichkeiten, die Feuchtigkeitsaufnahme und die Geruchsbindung berücksichtigt werden, damit sich Mensch und Tier in der gleichen Umgebung wohlfühlen.

Bekannte und günstige Hersteller

Silversand Katzenstreu im TestDer Markt bietet eine große Auswahl an unterschiedlichen Herstellern von Katzenstreu, so dass es Katzenliebhabern nicht immer leicht fällt, sich für die richtige Sorte zu entscheiden. Aus diesem Grund ist ein entsprechender Vergleich von Vorteil, um einen objektiven Überblick zu erhalten. An dieser Stelle möchten wir Ihnen vier führende Anbieter von Katzenstreu vorstellen.

Cat’s Best Katzenstreu

Cat’s Best setzt in erster Linie auf Ökologie, weswegen die Katzenstreusorten dieses Herstellers in der Regel bis zu drei Mal ergiebiger sind, als andere Klumpstreusorten. Dank natürlicher Pflanzenfasern, können alle Flüssigkeiten deutlich effektiver in Kapillarsystemen gebunden werden, so dass Sie von einem sehr sparsamen Verbrauch und einer hohen Wirtschaftlichkeit profitieren. Die Pflanzenfasern werden zu Pellets verarbeitet, so dass eine perfekte Dosierung gewährleistet wird, wobei Ihnen obendrein ein besseres und leichteres Handling garantiert wird. Der Hersteller bietet Ihnen einen besonderen Vorteil, denn Cat’s Best Katzenstreu kann problemlos über die Haustoilette entsorgt werden.

Intersand

Katzenstreu von Intersand garantiert eine Saugfähigkeit bis zu 320 Prozent, was bedeutet, dass rund 15 Kilogramm mindestens genauso ergiebig sind wie rund 42 Kilogramm von herkömmlicher Streu. Der Hersteller setzt auf reine Naturprodukte, welche für alle Katzen absolut gefahrlos angewandt werden können, wobei obendrein alle Gerüche perfekt gebunden werden. Interessant ist die Tatsache, dass die Katzenstreu einen leichten Babypuderduft freisetzt, welchen Sie sehr angenehm empfinden werden. Da lediglich die entstehenden Klumpen aus der Toilette beseitigt werden müssen, ist Katzenstreu von Intersand besonders ergiebig.

Katzenstreu von Karlie

Auch der Hersteller Karlie setzt auf Ökologie, beispielsweise mit hygienischem Silikat-Streu, welches nicht nur Gerüche innerhalb von Sekunden stoppt, sondern obendrein mit einem sparsamen Verbrauch und einem effizienten Gebrauch überzeugt. Ein besonderer Vorteil bei Streusorten von Karlie besteht darin, dass es antibakteriell wirkt, so dass alle Keime perfekt in einem Kern eingeschlossen werden, was der Gesundheit Ihrer Katze zugutekommt. Zusätzlich profitieren Sie stets von einer staubfreien Anwendung und einer vollständigen Kompostierbarkeit.

Katzenstreu von Golden

Feliton Extrem im TestDieser Katzenstreu Hersteller setzt auf reine Naturprodukte, so beispielsweise auf Ton. Katzenliebhaber profitieren bei diesen Produkten von einer enormen Saugfähigkeit, wobei zusätzlich alle anfallenden Gerüche innerhalb von wenigen Sekunden gebunden werden. Das Unternehmen Golden weiß, dass für viele Katzenfreunde ein frischer Duft entscheidend ist, weswegen die meisten Streusorten des Herstellers einen leichten Duft von Babypuder freisetzen.

Aber nicht nur die Bedürfnisse des Menschen stehen im Unternehmen Golden im Vordergrund, sondern auch die Gesundheit der Katze. Aus diesem Grund besteht das Streu aus einer sehr sanften Körnung, so dass es sich für kleine Samtpfötchen besonders gut anfühlt.

Vor- und Nachteile von Katzenstreu

Vorteile

– umfangreiche Auswahl an Katzenstreusorten
– große Auswahl an verschiedenen Herstellern
– natürliche und hygienische Produkte, welche die Gesundheit von Mensch und Katze berücksichtigen
– Katzenstreu kann nahezu überall erworben werden

Nachteile

– nicht jede Katze akzeptiert die Katzenstreu, für welche sich der Besitzer entschieden hat
– oftmals sehr große Verpackungen mit einem hohen Gewicht

Wo kaufe ich am besten meine Katzenstreu?

Mittlerweile können Sie Ihre gewünschte Katzenstreu fast überall kaufen, denn neben dem Zoofachgeschäft, besteht auch ein umfangreiches Angebot im Discounter oder sogar im Internet. Somit ist der Erwerb wohl auch eine Frage des persönlichen Geschmacks und der Dringlichkeit, denn wenn Sie noch heute neue Streu benötigen, dann dürfte der Internetkauf ungeeignet sein, und zwar aufgrund der Lieferzeit. In Bezug auf ein bequemes Kaufen und eine Lieferung bis direkt an die Wohnungstür, kann der Onlinekauf selbstverständlich punkten, denn nicht selten gibt es Streu in großen Verpackungen, welche zusätzlich ein hohes Gewicht aufweisen. Tipp: Ein Katzenstreu Testsieger von Testportalen wie z.B. Stiftung Warentest hilft Ihnen bei der Kaufentscheidung.

Entscheiden Sie sich für den Kauf im Discounter, dann werden Sie auf eine professionelle Beratung durch einen kompetenten Fachmann verzichten müssen, so dass sich in diesem Punkt eher der Weg ins Zoofachgeschäft anbietet. Aber auch beim Kaufen im Internet müssen Sie auf kompetente Beratung nicht verzichten, auch wenn diese nicht persönlich erfolgt, denn dank verschiedener Test- und Vergleichsportale, Kundenmeinungen und Bewertungen, können Sie sich bereits vor dem Kauf einen umfangreichen Überblick über Inhaltsstoffe, Entsorgungsmöglichkeiten, Geruchsbindung, Ergiebigkeit und vieles mehr verschaffen.

Sie sollten allerdings auch wissen, dass Discounter- und Internetangebote oftmals über einen günstigeren Anschaffungspreis verfügen, gerade weil keine persönliche Beratung gewährleistet wird. Die tatsächlich besten Preise finden Sie auch über diverse Vergleichsmöglichkeiten im Internet. Wo Sie Ihre Streu kaufen, bleibt allein Ihnen überlassen.

Checkliste für den Kauf von Katzenstreu

– Welche Katzenart benötigt welche Streu?
– Wie kann die Streu nach der Reinigung entsorgt werden?
– Welche Rolle spielen Gesundheit von Mensch und Tier?
– Welche Vor- und Nachteile bieten die verschiedenen Sorten?
– Kann eine Hauskatze problemlos an neue Sorten gewöhnt werden?
– Darf Katzenstreu Duftstoffe für einen besseren Geruch enthalten?
– Wie oft muss die Katzentoilette gereinigt werden?

Katzenstreu- Externe Tests & weitere Berichte

https://www.test.de/Katzenstreu-Die-beste-fuers-Geschaeft-4655699-0/
http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=98759&bernr=23&gartnr=1&suche=Katzenstreu
https://www.konsument.at/cs/Satellite?pagename=Konsument/MagazinArtikel/Detail&cid=318888099734
https://www.ktipp.ch/tests/testsieger/detail/t/handys-fuer-senioren/

Test-Übersicht (Testsieger 2022)

TESTMAGAZIN: Besteht aktuell ein Test? Testsieger aus dem Jahr:
Stiftung Warentest Nein, bisher kein Test vorhanden 2022
OKO-TEST Nein, noch nicht. 2022
ETM Testmagazin Nein, noch nicht. 2022

Wir werden die Tabelle natürlich aktualisieren.

Weitere beliebte Produkte

# Title Preis
1

Cat's Best Original Katzenstreu, 40 Liter, 17.2kg

ca.23,99 EUR
2

Biokat's Diamond Care Fresh mit Babypuder-Duft - Feine Katzenstreu mit Aktivkohle und Aloe Vera - 1...

ca.15,39 EUR
3

Biokat's Diamond Care Classic ohne Duft - Feine Katzenstreu mit Aktivkohle und Aloe Vera - 1 Sack (1...

ca.7,64 EUR
4

Amazon-Marke: Lifelong Bentonite klumpendes Baby Puder Duft Katzenstreu 10L

ca.11,25 EUR
5

Cat´s Best Original Katzenstreu, 5 L, 2.1kg

ca.5,29 EUR
6

2 x 15 Liter Lyra Power Ultra Excellent Cats Katzenstreu Babypuderduft Klumpstreu Lyra Pet®

ca.26,99 EUR
7

Biokat's 613079 Diamond Care Fresh, 10 L 2er Pack

ca.27,82 EUR
8

Catsan Active Fresh Katzenstreu mit Geruchskontrolle, 5 l

ca.12,42 EUR
9

pet-earth Golden Grey Master Katzenstreu mit Babypuderduft 2x14kg

ca.32,49 EUR
10

12 x 5 l = 60L PowerCat Magic Silikat Katzenstreu

ca.79,99 EUR

<< zum Katzenstreu Test / Vergleich 2022

<< zum Amazon Katzenstreu Bestseller